Direkt zum Inhalt
Zurück

Land Rover ist neuer starker Partner des Kitesurf World Cup auf Sylt

25.08.2021

Land Rover goes Kitesurfing

Vom 17. bis 22. August 2021 fand auf Sylt der Land Rover Kitesurf World Cup statt mit den besten Kitesurfer und Kitesurferinnen der Welt. Der einzige deutsche Stopp der GKA Kitesurf World Tour wurde bereits zum 15. Mal ausgetragen, in diesem Jahr erstmals in Partnerschaft mit Land Rover.

Christian Löer, Director Marketing & PR, Jaguar Land Rover Deutschland:

„Beim Land Rover Kitesurf World Cup Sylt treffen die Weltstars der Szene aufeinander – und das vor einer atemberaubenden Strandkulisse. Wir freuen uns, mit dem Defender als Begleiter für alle Outdoorenthusiasten, Sportler und Abenteurer ein Teil davon zu sein.“

Wie sich ein Offroad-Erlebnis mit einem Land Rover Defender am Strand anfühlt, hat der sechsmalige deutsche Freestyle-Meister Linus Erdmann im Vorfeld in Dänemark getestet. Sein Fazit:


„Der Land Rover Defender bietet alles, was sich ein Adrenalin-Verrückter wie ich wünscht: ultimativen Fahrspaß bei maximalem Komfort – und das in jedem Gelände! Er ist der ideale Alltagsbegleiter mit viel Platz für Board, Kite und Sport-Equipment.

Kontaktanfrage
Sie haben Fragen?
Kontaktanfrage
X Sie haben fragen zu unseren Fahrzeugen? Antworten erhalten sie in unserem Chat!